AGB

Widerrufsbelehrung und allgemeine Geschäftsbedingungen


Kauf auf Probe

Bei arnotec GmbH kaufen Sie auf Probe, d.h., Sie können gelieferte Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen zurückgeben. Der Kaufvertrag wird nach Erhalt der Ware durch Ihre Billigung bindend, spätestens jedoch nach Ablauf dieser 14-tägigen Rückgabefrist.
Ausnahme: Alle in unserem Kabelkonfigurator enthaltenen Kabel oder auf nach speziellen Vorgaben gefertigte Artikel sind von dieser Regelung ausgenommen.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Telefax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit
§ 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV und auch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß
§ 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes oder der Sache.

Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware sind zu richten an: arnotec GmbH, Stichwort www.koax24.de, Dunantstraße 7, 76131 Karlsruhe.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Bitte beachten Sie: Das Widerrufrecht besteht nicht für Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation, wie im Kabelkonfigurator möglich, angefertigt werden.



§ 1 Allgemeines
Vertragspartner im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist diejenige Partei, die mit uns in geschäftliche Beziehungen tritt. Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen den Kunden und arnotec GmbH (nachfolgend nur arnotec genannt) gelten stets diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Im Hinblick auf Abbildungen, Zeichnungen, Gewichtsangaben, Beschreibungen usw. in Angeboten, Preislisten und sonstigen Mitteilungen, die sich an einen größeren Personenkreis richten, gilt § 434 Abs. 1 Satz 3 BGB. An Kostenvoranschlägen, Zeichnungen und anderen Unterlagen behalten wir uns Eigentums- und Urheberrechte vor. Sie dürfen Dritten ohne unsere Zustimmung nicht zugänglich gemacht werden.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages
Unsere Angebote sind - sofern nicht anders vereinbart - stets unverbindlich und freibleibend. Alle Verträge kommen erst nach Zugang unserer schriftlichen Auftragsbestätigung, spätestens mit Ausführung der Lieferung, zustande. Die Berichtigung von Druckfehlern und Irrtümern, sowie geringe Abweichungen in Qualität und Ausführung bleiben vorbehalten. An den erteilten Auftrag ist der Auftraggeber 4 Wochen gebunden.

§ 3 Lieferzeit
Ereignisse höherer Gewalt, wie zum Beispiel ein rechtmäßiger Arbeitskampf in unserem oder in fremden Betrieben, von denen wir durch Materialbezug abhängig sind, ferner Krieg usw., berechtigen uns, die Erfüllung des Vertrages hinauszuschieben. Schadensersatzansprüche sind in diesen Fällen ausgeschlossen.
Im Falle eines rechtswidrigen Arbeitskampfes kommt eine Haftung nur bei grobem Verschulden in Betracht.

§ 4 Zahlungsbedingungen
Für Geschäftskunden, Schulen und Universitäten ist ein Kauf auf Rechnung innerhalb Deutschlands mit Zahlungsziel 14 Tage netto möglich. Bei Erstbestellung: Wir bitten um Verständnis, dass bei Erstbestellung die Lieferung nur bis zu einem Nettobetrag von 500,-- Euro möglich ist (Bonität vorausgesetzt). Bei Bestellungen aus dem Ausland ist die Angabe Ihrer Steuernummer nötig, um eine umsatzsteuerfreie Lieferung zu gewähren. Die Zahlung erfolgt per Vorauskasse.
Für Privatkunden nur Zahlung per Vorauskasse: Sie können Ihre Bestellung schnell und bequem mit Paypal oder per Überweisung bezahlen. Bitte geben Sie bei der Überweisung die Vorgangsnummer an, die Sie auf Ihrer Bestellbestätigung finden. Nachdem der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird Ihr Auftrag bearbeitet. Wenn Sie Ihre Wartezeit verkürzen und den Bearbeitungsprozess beschleunigen wollen, senden Sie uns per Email an order@koax24.de die Bestätigung des Überweisungsvorganges.

§ 5 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

§ 6 Gewährleistung
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Anlieferer (in der Regel Kurierdienst). Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte. Sie beginnen mit dem Versand der Ware bei arnotec GmbH. Hinsichtlich etwaiger Schadensersatzansprüche wegen Mängel der Sachen gelten die gesetzlichen Vorschriften. Voraussetzung für die Gewährleistungs-ansprüche ist, dass der Mangel nicht durch unsachgemäße Benutzung oder Überbeanspruchung entstanden ist. Zeigt sich der Mangel erst später als sechs Monate seit Übergabe, so hat der Kunde den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Gefahrübergang mangelhaft war.

§ 7 Liefer- und Versandkosten
Informationen zu den Versandkosten finden Sie auf unserer Website.

§ 8 Preise
Die durch den Kabelkonfigurator ermittelten Preise sind Preise in Euro zzgl. MwSt und einer Versandpauschale (siehe Versand) einmalig pro Auftrag. Wir behalten uns vor, bei eventuell falschen Preisangaben in Druck oder auf unserer Homepage, eine Preiskorrektur vorzunehmen. In einem solchen Fall verpflichtet sich die arnotec GmbH, den Besteller vor der Auslieferung zu informieren, wobei dieser, ohne Angabe von Gründen seinerseits vom Kaufvertrag zurücktreten kann.

§ 9 Haftung
arnotec GmbH haftet in Fällen positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertrags- schluss, Verzug, Unmöglichkeit, unerlaubter Handlungen sowie aus sonstigem Rechtsgrund nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Falle, dass schuldhaft Schäden an Leben, Gesundheit oder Körper entstanden sind, im Falle der schuldhaften Verletzung von vertraglichen Kardinalspflichten (Hauptvertragspflichten) oder bei arglistiger Täuschung haftet arnotec GmbH im gesetzlichen Rahmen. Bei einer Verletzung von Kardinalspflichten ist die Haftung von arnotec GmbH begrenzt auf den typischen, voraussehbaren Schaden. Mittelbare Schäden sind insoweit ausgeschlossen. Der Umfang einer Haftung von arnotec GmbH nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§ 10 Verschiedenes
Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt werden.

§ 11 Gerichtsstand
Es gilt der gesetzliche Gerichtsstand. Ist der Kunde Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, ist aus- schließlich zuständig je nach Streitwert entweder das Amtsgericht oder das Landgericht Karlsruhe.

§ 12 Datenschutz
Wir weisen gemäß § 28 BDSG darauf hin, dass wir von unseren Kunden mitgeteilte Daten EDV-mäßig speichern. Die Behandlung der überlassenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dem Bundesdatenschutzgesetz sowie dem Telemediengesetz. Die erfassten Daten behandeln wir streng vertraulich. Wir leiten die Daten nicht an Dritte weiter und Sie erhalten keine Werbung von Dritten.

§ 13 Verpackungsverordnung
Hinweis nach § 6 Abs. 1 Verpackungsverordnung: Gemäß Verpackungsverordnung können Sie alle von arnotec GmbH gelieferten Verkaufsverpackungen (Versand- verpackungen und Produktverpackungen) einem Dualen System innerhalb Deutschlands zur Wiederverwertung zuführen. Nähere Informationen über An- nahmestellen entnehmen Sie Ihrer lokalen Gemeindeverwaltung.

§ 14 Informationen zur Batterieverordnung
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Sie gemäß der Batterieverordnung auf Folgendes hinzuweisen: Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (zum Beispiel kommunale Sammelstelle oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien auch per Post an uns zurücksenden. Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes,
„Pb“ für Blei und „Hg“ für Quecksilber.

§ 15 Haftungsausschluss für fremde Links
arnotec GmbH verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. arnotec GmbH erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.arnotec.de / www.koax24.de und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

§ 16 Bildrechte
Alle Bildrechte liegen bei der arnotec GmbH und wurden durch uns erstellt bzw. gekauft. Eine Verwendung von Bildern oder Teilen davon ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestat


HERSTELLER UND VERTRIEB

arnotec GmbH
Dunantstraße 7
76131 Karlsruhe

Telefon +49 721 605710-0
Telefax +49 721 605710-39
E-Mail info@arnotec.de
Internet www.arnotec.de

Registergericht Amtsgericht Mannheim HRB 109227

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a
USt-IdNr. DE202996237

Stand: Mai 2017