Crimpen

Crimpen ist eine mechanische, lötfreie Verbindungstechnik. Hier wird bei der Verbindung von z.B. Koaxialkabeln mit den dazugehörigen Steckverbindern mit einer Crimpzange eine Metallhülse über die Schirmung geschoben und zusammengequetscht.