AWG

AWG (American Wire Gauge = Amerikanische Drahtlehre) ist die Kodierung für den Leiterquerschnitt. Sie kennzeichnet unter anderem elektrische Leitungen aus Litzen. Je kleiner die AWG-Zahl, desto größer der Leiterquerschnitt. Die Bezeichnung AWG wird hauptsächtlich in den USA verwendet.

Eine Umrechnungstabelle von AWG zu dem metrischen Äquivalent finden Sie nachfolgend. Bevorzugte Größen sind hervorgehoben.

AWG Querschnitt mm² metrisches Äquivalent
1 42,40 50
2 33,62 35
3 26,67
4 21,15 25
5 16,75  
6 13,30 16
7 10,55
8 8,37 10
9 6,63
10 5,26 6
11 4,17
12 3,31 4
13 2,62  
14 2,08 2,5
15 1,65  
16 1,31 1,5
17 1,038  
18 0,823 1
19 0,653 0,75
20 0,518 0,75
21 0,410 0,5
22 0,326 0,34
23 0,258  
24 0,205 0,25
25 0,162  
26 0,129 0,14
27 0,102  
28 0,0810 0,09
29 0,0642
30 0,0510  
31 0,0404  
32 0,0320  

Wir produzieren für Sie

Kabelkonfektion mit Einzellitzen von 0,5 mm² bis 25 mm²

Einzellitzen 10 - 25 mm²