Kabelschutz - Metallgeflecht

Geflechtsschläuche bieten neben der sicheren Bündelung von Kabeln einen guten Schutz vor elektromagnetischen Wellen.

Der EMV-Geflechtschlauch der Firma Hellermann Typ HEGEMIP erfüllt die Anforderungen der IEC CISPR25 gegen Störungen in Fahrzeugen, Booten und Motoren. Sie werden bei Geräten mit hochempfindlicher Elektronik wie Elektro-Großgeräte, Funkgeräte, Militärtechnik und im Fahrzeugbau eingesetzt. Helagaine HEGEMIP Geflechtschläuche werden im Bereich Maschinen und Anlagenbau, zum Schutz der Koaxialleitung vor Beschädigung sowie als verbesserter Scheuer- und Knickschutz verwendet.

Temperaturbereich: -40 °C bis +175 °C, kurzfristig bis +200 °C
Brandschutzeigenschaft: UL94 V2, FMVSS 302
EMV-Anforderung: 10 kHz bis 1 GHz entsprechend CISPR25 (DIN VDE 0879-2)

Geflechtschlauch, Kupfer verzinnt, RAY-101-3.0(10)CK0610
Abbildung ähnlich
TE Connectivity / Greenpar
Geflechtschlauch, Kupfer verzinnt
Teilenummer: RAY-101-3.0(10)CK0610
Artikelnummer: 040034
Geflechtschlauch, Kupfer verzinnt, RAY-101-6.0(10)CK0610
Abbildung ähnlich
TE Connectivity / Greenpar
Geflechtschlauch, Kupfer verzinnt
Teilenummer: RAY-101-6.0(10)CK0610
Artikelnummer: 040035
Geflechtschlauch, Kupfer verzinnt, RAY-101-7.5(10)CK0610
Abbildung ähnlich
TE Connectivity / Greenpar
Geflechtschlauch, Kupfer verzinnt
Teilenummer: RAY-101-7.5(10)CK0610
Artikelnummer: 040036