Flachbandkabel

Flachbandkabel sind mehradrige Kabel, deren Besonderheit die flachen parallel nebeneinander liegenden Leitungen sind. Sie sind in den Ausführungen grau mit rotem Leiter an der Außenseite oder mehrfarbig verfügbar. Die Farbcodierung erfolgt nach IEC (International Electrotechnical Commission).

Flachbandkabel bieten eine einfache und wirtschaftliche Lösung für Massenabschlüsse. Ihren Einsatz finden sie insbesondere bei Computern und elektrischen Baugruppen.

Der Standard für die meisten Anwendungen: AWG28 (0,08 mm2), Raster 1,27mm und einen Abstand von 0,05 Zoll.
Hierzu gibt es zahlreich viele Steckverbinder.

Mehr unter: Flachbandkabel

Passende Steckverbinder wie Micro Match, D-Sub

Flachbandkabel konfektioniert


Flachbandkabel nach Maß: Unser Angebot von kundenspezifischer Kabelkonfektion reicht von Einzellitze, Koaxialleitungen, Flachbandkabel, D-Subkabel bis zu Kabelsätzen und Kabelbäumen.

Flachbandkabel konfektioniert

  • Rastermaßen 0,62 / 1,27 / 2,54 und 5,08 mm
  • einfarbig oder farbcodiert nach IEC
  • Querschnitt AWG 26, 28 und 30
  • mit oder ohne zusätzliche Schirmung
  • als Rund oder Flachbandkabel
  • Flachbandkabel mit verdrillten Adern
  • Schneidklemmtechnik IDC (DIN 41612 und DIN 44165)

Folgende Kabel sind ab Lager lieferbar